Fußballderby in Lustenau trotz weiterer Coronafälle

Sport / 01.11.2020 • 09:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Maximal 500 Besucher sind in Lustenau zum Derby zugelassen. <span class="copyright">gepa</span>
Maximal 500 Besucher sind in Lustenau zum Derby zugelassen. gepa

Insgesamt acht Personen bei der Austria, Mannschaft und Umfeld, mit positivem Covid19-Test. Trotz Versuch einer Absage beharrt die Liga aber auf die Austragung des 2.-Liga-Derby gegen FC Mohren Dornbirn.