Talfahrt der Austria geht weiter

Sport / 02.05.2021 • 19:31 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Der Ärger von Domenik Schierl nach dem 0:2 gegen Klagenfurt war riesig. Auch etliche Paraden und ein gehaltener Elfmeter halfen nichts.gepa
Der Ärger von Domenik Schierl nach dem 0:2 gegen Klagenfurt war riesig. Auch etliche Paraden und ein gehaltener Elfmeter halfen nichts.gepa

Lustenau unterliegt Klagenfurt 0:2 und steht auf Abstiegsplatz.