VfB Hohenems beim Leader Schwaz live auf VN.at

Sport / 03.06.2022 • 13:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der VfB Hohenems tritt in Tirol beim Tabellenführer SC Schwaz an.<span class="copyright">. Stiplovsek</span><p class="caption">
Der VfB Hohenems tritt in Tirol beim Tabellenführer SC Schwaz an.. Stiplovsek

Während die Grafenstädter auswärts beim Tabellenführer SC Schwaz gastieren, läuft die Trainersuche weiter.

Schwaz Die Trainersuche beim VfB Hohenems steht kurz vor der Entscheidung. Neben dem wohl heißesten Kandidat Martin Brenner (36) sollen laut VfB-Sportchef Tamas Tiefenbach (49) noch zwei weitere Übungsleiter Thema für die Nachfolge des am Saisonende scheidenden Goran Milovanovic-Sohm sein. Dazu sind die Grafenstädter noch auf der Suche nach Defensivkickern. Aktuell absolvieren ein Deutscher und ein Slowene ein Probetraining.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Keine leichte Aufgabe beim Tabellenführer

Zwei Spieltage vor dem Saisonende in der Regionalliga West liegt Hohenems nur an der vorletzten Stelle. Beim frischgebackenen Meister Schwaz (heute, 18.45 Uhr, live auf VN.at) hoffen die Emser nach zwei Niederlagen auf die Rückkehr auf die Erfolgsstraße. VN-TK

Fussball, Regionalliga West, 9. Spieltag

SC Schwaz – VfB Hohenems Freitag

Schwaz, Silberstadt Arena, 18.45 Uhr, SR Sampl (S) Hinspiel: 2:1 Livestream VN.at