Guerin holt sich Bergpreistrikot

Sport / 02.10.2022 • 19:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zagreb Perfekter Saisonabschluss für das Radteam Vorarlberg. Bei der hochkarätig besetzten und über sechs Etappen führenden Kroatien-Tour (UCI 2.1) holt sich Alexis Guerin mit 51 Punkten und 25 Zählern Vorsprung den Gesamtsieg im Bergpreisklassement. Zudem wird der Franzose im Gesamtklassement Elfter und ist bestklassierter Continentalteam-Fahrer. Den Gesamtsieg sicherte sich Matej Mohoric, eine Sekunde dahinter Tour-de-France-Sieger Jonas Vingegaard.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.