Zu viel gefeiert im Bregenzerwald

VN Titelblatt / 19.04.2021 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zu viel gefeiert  im Bregenzerwald

Steigende Coronainfektionen durch private Treffen. Ausreisetestpflicht ab Mittwoch.

bregenz Ab Mittwoch gilt für den gesamten Bregenzerwald eine Ausreisetestpflicht. Geschuldet ist die Maßnahme den stark steigenden Infektionszahlen der vergangenen Tage. Vor allem im Mittelwald kletterte die Inzidenz kräftig in die Höhe. Die Ausreisetestpflicht gilt vorerst sieben Tage und wird streng kontrolliert. Zudem werden die Testkapazitäten kräftig aufgestockt. In Andelsbuch ist das Verständnis für die Maßnahmen meist groß. In Lingenau, einer der Corona-Problemgemeinden, dürften die Wurzeln allen Übels ein Jubilar, seine Geburtstagsfeier und fehlendes Verständnis für seinen Absonderungsbescheid trotz Infektion gewesen sein. »A2, 3