Debatte um neuen SP-Chef läuft weiter

VN Titelblatt / 15.07.2021 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis Noch-SP-Parteichef Martin Staudinger hat mit seiner Ankündigung, wonach er sich Klubobmann Thomas Hopfner als Nachfolger wünscht, offenbar nicht nur Funktionäre in den Ortsgruppen vor den Kopf gestoßen. Nun hat sich der Bludenzer Stadtparteichef Mario Leiter selbst als zweiter Kandidat für die Parteispitze ins Spiel gebracht. Nicht wenige in der Partei blicken gespannt auf den Parteitag der Genossen am 16. Oktober. »A5