100 Bäume werden in Bregenz gefällt

VN Titelblatt / 05.01.2022 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Unter dem Gebhardsberg bei Bregenz müssen Bäume gefällt werden.
Unter dem Gebhardsberg bei Bregenz müssen Bäume gefällt werden.

Bregenz Ein Team von Baumfällspezialisten wird ab kommendem Montag rund 100 Bäume unterhalb des Gebhardsbergs fällen. Die absterbenden Eschen, Ulmen sowie überaltete Buchen und Nadelbäume drohen umzustürzen und sind deshalb eine Gefahr für die darunterliegende Infrastruktur und Gebäude. Während der umfangreichen Arbeiten kommt es auf der L2 für fast drei Wochen zeitweise zu Vollsperrungen. »B1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.