Begegnungen in der Johanniterkirche

VN Titelblatt / 07.01.2022 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Installation von Max Grüter in der Feldkircher Johanniterkirche. Stiplovsek
Installation von Max Grüter in der Feldkircher Johanniterkirche. Stiplovsek

feldkirch Die Installation des Schweizer Künstlers Max Grüter zählt zu den besten Projekten, die bisher in der Johanniterkirche realisiert wurden. Seine Taucherfiguren, die nach der Präsenz am Gotthardpass an diesem geschichtsträchtigen Ort in Feldkirch gelandet sind, mahnen auch einen sorgsamen Umgang mit der Erde an. Max Grüter hat bereits am Skulpturenweg in Gurtis eine Arbeit im öffentlichen Raum realisiert. »D5

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.