Verurteilt wegen ­Beamtenbeleidigung

VN Titelblatt / 12.01.2022 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Den Gang zum Gericht und 320 Euro Geldstrafe hätte sich eine 28-jährige Bregenzerin ersparen können, hätte sie sich beim Bregenzer Hafen gegenüber Polizisten im Zaum gehalten. In einer Diskussion über Coronamaßnahmen beflegelte sie die Beamten auf unflätigste Weise. »A10

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.