Das Land versinkt im PCR-Testchaos

VN Titelblatt / 14.01.2022 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ruf nach Rückkehr zu Antigentests wird laut.

Bregenz Ein noch nicht gelöstes IT-Problem eines externen Labors stürzt das Land immer tiefer ins Testchaos. Auch in der Nacht auf Freitag sind die Rechner ausgefallen. Wieder dürften Ergebnisse von PCR-Tests aus Vorarlberg nur mit Verspätung übermittelt werden. Das Land räumt Verzögerungen ein und hofft auf rasche Besserung.

Unterdessen wird der Ruf nach einer Rückkehr zur alten Teststrategie mit einem verstärkten Einsatz von Antigentests laut. Diese würden auch für Armin Fidler Sinn machen. Omikron mit vielen Fällen und kurzen Inkubationszeiten diktiere neue Regeln. »A2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.