Grüner Krach um Dornbirner Stadtrat

VN Titelblatt / 14.01.2022 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rote Linie für Partei überschritten. Es gibt auch Rückendeckung.

Schwarzach Die Landesparteispitze der Grünen hat kein Verständnis für die Aussagen des Dornbirner Stadtrats Martin Hämmerle. Er kritisierte unter anderem Impfpflicht und 2G-Regel und brachte diese mit dem Faschismus in Verbindung. Rückendeckung erhält Hämmerle von Johannes Falch von der Grünen Wirtschaft. Dieser kritisiert, dass die Parteispitze öfters dargestellt habe, es würden nur Rechte und Faschisten gegen die Coronamaßnahmen aufmarschieren. Das sei eine Sauerei. »A3

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.