„Energiegeld“ für fast alle Haushalte

VN Titelblatt / 28.01.2022 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Regierung beschließt Energiekosten- und Teuerungsausgleich.

Wien Angesichts stark gestiegener Energiekosten schnürt die Bundesregierung ein Entlastungspaket für Bevölkerung und Betriebe. So erhalten fast alle Haushalte bis zu einem bestimmten Bruttoeinkommen eine Einmalzahlung von 150 Euro. Besonders bedürftige Menschen wie Arbeitslose oder Mindestsicherungsbezieher bekommen zusätzlich einen Teuerungsausgleich in Höhe von 300 Euro. Außerdem werden heuer die Ökostrompauschale und die Ökostromförderbeitrag ausgesetzt. »D1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.