Olympia-Aus für Rodler Yannick Müller

VN Titelblatt / 07.02.2022 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Yannick Müller zog sich einen Bruch des linken Unterarms zu. GEPA
Yannick Müller zog sich einen Bruch des linken Unterarms zu. GEPA

Peking Verletzungspech für Rodler Yannick Müller nach einem Horrorsturz. Der 22-jährige Bludenzer, der mit Armin Frauscher am Mittwoch im Doppelsitzer zum erweiterten Kreis der Medaillenanwärter gezählt hätte, touchierte im vierten Trainingslauf in der letzten Kurve mit der oberen Bahnbegrenzung und zog sich einen Bruch des linken Unterarmknochens zu. Damit ist ein Olympiastart für die beiden Debütanten unmöglich. »C4