Aufruf zur Flucht nach Moskau

VN Titelblatt / 18.02.2022 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zunehmende Eskalation in der Ostukraine.

Kiew, Moskau In der Ostukraine herrscht eine immer angespanntere Lage. Die prorussische Führung der Separatistengebiete rief am Freitag die Zivilbevölkerung zur Flucht nach Russland auf. Die Separatisten warfen dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj vor, er wolle in nächster Zeit eine Offensive starten. Kiew dementierte wiederholt Angriffsvorbereitungen. Mehrere westliche Staaten und die Nato hatten vor einer russischen Provokation in dem Gebiet gewarnt. »D11