Rosiger Coronaausblick vor dem Osterfest

VN Titelblatt / 13.04.2022 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prognosen zeigen weitere Entspannung. Ungewissheit um künftige Coronaregeln.

Schwarzach In Vorarlberg klingt die Omikron-Welle ab. Das zeigen die aktuellen Fallzahlen, die zuletzt deutlich zurückgegangen sind. Zudem berichtet das Coronaprognosekonsortium von einem erfreulichen Trend. Demzufolge sinken die Infektionszahlen weiter. Der jüngste Rückgang ist auch nicht nur mit einer niedrigeren Testzahl zu erklären, sagt Vorarlbergs Landessanitätsdirektor Wolfgang Grabher. Unklar bleibt unterdessen, wie es mit den Coronamaßnahmen weitergeht. Eine Veränderung steht bei den Gremien an, die sich mit der Pandemie befassen. Gesundheitsminister Johannes Rauch will diese straffen. Er habe sich ein erstes Bild gemacht. »A2 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.