Elf Seilbahnen in Indien: Großauftrag für Bregenzer Büro

VN Titelblatt / 09.11.2022 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Großauftrag für Salzmann Ingenieure aus Bregenz und die Bernard Gruppe aus Hall in Tirol: Das Joint Venture wurde mit der Planung von elf Seilbahnprojekten in Indien beauftragt. Für die staatliche National Highway Logistics Management Limited (NHLML) konzipieren die Unternehmen Anlagen mit einer Gesamtlänge von 50 Kilometern und einem Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro. Das erste Projekt entsteht in Varanasi. Eine Stadtseilbahn soll dort ab 2025 bis zu 3000 Pilger pro Stunde zum Tempel bringen. »D1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.