Getreideabkommen mit Russland um 120 Tage verlängert

VN Titelblatt / 17.11.2022 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kiew Das Abkommen zum Export ukrainischen Getreides über das Schwarze Meer wird um 120 Tage verlängert. Darauf haben sich die Vertreter der Ukraine, Russlands, der UN und der Türkei verständigt. Im Juli waren unter Vermittlung der UN und der Türkei für zunächst vier Monate zwei Abkommen mit Russland und der Ukraine über das Ende der russischen Blockade ukrainischer Häfen und den Export ukrainischen Getreides unterzeichnet worden. Die Einigung wäre ohne Verlängerung am 19. November ausgelaufen. »D9

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.