Ann Kathrin Ast gewinnt Lyrikpreis

VN Titelblatt / 27.11.2022 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine hochkarätig besetzte Jury hat auch in diesem Jahr wieder ganz besonders eindrückliche Beispiele zeitgenössischer Sprachkunst ausgewählt. »D5

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.