Millionen floßen in Ärztehonorare

VN Titelblatt / 07.12.2022 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Zwischen dem Beginn der Covid-Impfkampagne Anfang 2021 und Oktober 2022 erhielten Ärztinnen und Ärzte in Vorarlberg für das Verabreichen der Impfung insgesamt Honorare in Höhe von 7,3 Mill. Euro. Dazu kommen noch einmal etwa 870.000 Euro für medizinisches Personal. Die Tarife wurden auf Bundesebene verhandelt. »A6

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.