Vorarlberg: Schwerer Unfall auf der L50 – Frastanzer landet nach 180 Grad Drehung im Graben

Unfälle / 20.11.2020 • 19:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Satteins 4 - Bernd Hofmeister - VOL.AT
Der verunfallte Lenker musste mit der Bergeschere befreit werden.Bernd Hofmeister – VOL.AT

Am Freitag ist es auf der L50 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit landet ein 38-jähriger Frastanzer nach einer 180 Grad Drehung im Graben.