Zweijähriges Mädchen bei Verkehrsunfall in Schruns verletzt

Unfälle / 31.10.2021 • 20:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Symbolbild  <span class="copyright"> APA/JAKOB GRUBER</span>
Symbolbild APA/JAKOB GRUBER

schruns Ein zweijähriges Mädchen ist Sonntagvormittag in Schruns von einem Pkw erfasst und zu Boden gestoßen worden. Das Kind erlitt nur Prellungen, da der 55-jährige Autofahrer noch abbremsen konnte. Er sah auf einem Parkplatz neben der Silvrettastraße Kinder spielen und reduzierte die Geschwindigkeit. Das Mädchen lief hinter einer Hecke hervor und wollte die Straße überqueren, um zu seinen spielenden Geschwistern zu gelangen, berichtete die Polizei.

Die Zweijährige wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Bludenz gebracht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.