Abt-Pfanner-Haus in Langen ist im Entstehen

05.04.2017 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wenn der Neubau bezogen wird, starten Arbeiten beim Altbau.
Wenn der Neubau bezogen wird, starten Arbeiten beim Altbau.

Langen b. Bregenz. (stp) Beim Abt-Pfanner-Haus in Langen wurden bereits im Vorjahr einige Teile abgerissen, um dem Neubau Platz zu machen. Dieser wächst jetzt zielstrebig in die Höhe. Der Bauablauf sieht vor, dass im ersten Schritt der neue Trakt erstellt wird, dann ziehen die Heimbewohner um und der Altbau wird neu gestaltet. Durch die Schaffung zusätzlicher Infrastruktur verdreifacht sich die bebaute Fläche von rund 700 auf mehr als 2000 Quadratmeter. Zudem wird eine Tiefgarage entstehen, auch eine Fahrradgarage hat im Untergeschoß Platz.