Abschusserlaubnis für Rotwild in der Schonzeit lässt die Wogen hochgehen

Vorarlberg / 23.04.2019 • 16:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Abschusserlaubnis für Rotwild in der Schonzeit lässt die Wogen hochgehen
Dieses Foto hatte im Vorjahr für Betroffenheit gesorgt. Ein abgemagerter Hirsch, verendet im Tiefschnee als Dokument für den Zwist zwischen Jagd und Forst.Broger

Dicke Luft unter Jägern im Kleinwalsertal: Früherer Hegeobmann nimmt Nachfolger und Behörde ins Visier.