Haus in Lustenau für 600.000 Euro verkauft

Vorarlberg / 24.05.2019 • 09:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau In der Lustenauer Bahnhofstraße wurde ein Einfamilienhaus um 600.000 Euro verkauft. Die Gebäudefläche beträgt laut Grundbuch 164 Quadratmeter, das Grundstück selbst ist 982 Quadratmeter groß. Käufer der Liegenschaft ist die Alpenländische Heimstätte, gemeinnützige Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft. Verkäufer ist eine Privatperson. Der Kaufvertrag datiert wie auch die Verbücherung vom April 2019. Gewidmet ist das Grundstück als Baufläche Mischgebiet.