Gebäude in Dornbirn für 2,3 Millionen Euro verkauft

02.06.2019 • 18:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ein 811 Quadratmeter großes Gebäude in Dornbirn Schwefel wurde für 2,3 Millionen Euro verkauft. Die Grundstücksgröße liegt laut Grundbuch bei 2500 Quadratmeter. Beim Käufer handelt es sich um die KIMU Sports Holding mit Sitz in Kitzbühel, die am Standort bereits ein Fitnessstudio betreibt. Der Verkäufer ist eine Privatperson. Der Kaufvertrag wurde am 11. April unterschrieben. Die Verbücherung erfolgte im Mai. Das Grundstück ist als Baufläche-Mischgebiet gewidmet.

Mehr zum Thema