Hausanteile in Lech für je rund 1,9 Millionen Euro verkauft

Vorarlberg / 04.06.2019 • 10:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech Die Pure Lech GmbH hat im noblen Tourismusort am Arlberg zwei Hausanteile einer Liegenschaft in Strass für je rund 1,9 Millionen Euro verkauft. Käufer sind Privatpersonen mit englisch klingenden Namen. Bei den Kaufobjekten handelt es sich um Miteigentumsanteile an der Liegenschaft zur Begründung von Wohnungseigentum, konkret um eine 96-Quadratmeter große Wohnung (1.920.000 Euro) bzw. um eine 97-Quadratmeter große Wohnung (1.824.000 Euro). Für das Mobiliar sind weitere 75.000 Euro fällig. Unterzeichnet wurden die Verträge im April. Die Verbücherung erfolgte im Mai.