Gewitter befürchtet: Gymnaestrada-Eröffnung abgesagt

07.07.2019 • 12:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Proben verliefen auf der Birkenwiese noch ohne Probleme. Doch für die geplante Eröffnung heute meint es der Wettergott nicht gut. VN/STEURER

Schlechte Wetterprognose zwingt Veranstalter zum Umplanen

Dornbirn Laut ersten Informationen vom Organisationskomitee der Gymnaestrada in Dornbirn ist die für heute Sonntag, 16 Uhr, geplante Eröffnung mit 18.000 Teilnehmern und 6.000 Zuschauern auf der Birkenwiese abgesagt. Begründet wird die Absage mit einem prognostizierten Gewitter. Mehr dazu in Kürze.