Mit 88 Jahren bei der Gymnaestrada: „Hier fühle ich mich gleich viel jünger“

Vorarlberg / 10.07.2019 • 07:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Diny aus den Niederlanden genießt die Zeit bei der Weltgymnaestrada in vollen Zügen. „Turnen macht mir einfach Spaß.“VN/PAULITSCH

Diny van der Kooij aus den Niederlanden ist die älteste Teilnehmerin der Weltgymnaestrada.

Tanja Schwendinger