Wer in Hörbranz eine Million Euro für ein Haus bezahlt hat

Vorarlberg / 23.08.2019 • 07:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Google Earth

Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.

Eine exklusive Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Juli den Besitzer gewechselt haben.

Hörbranz In Hörbranz wurde ein Gebäude für 999.000 Euro von einer Privatperson verkauft. Die 805 Quadratmeter große Immobilie befindet sich auf einem 2393 Quadratmeter großen Grundstück. Dieser ist als Baufläche Mischgebiet gewidmet. Bei dem Käufer handelt es sich um die Adolf Rupp Herrnmühle OG. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages erfolgte am 2. April. Die Verbücherung datiert im Juli.

© LAND VORARLBERG: DATA.VORARLBERG.GV.AT, BEV (DKM)