Über 300 Menschen bei 25. Sonntagsdemo in Hohenems

Vorarlberg / 22.09.2019 • 17:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
FOTOS: VN/LERCH

Die Sonntagsdemonstrationen für ein menschlicheres Asyl- und Fremdenrecht gehen weiter.

Hohenems Die Sonntagsdemonstrationen der Initiative „uns reicht’s“ gehen nach wie vor weiter. Diesmal versammelten sich laut Veranstalter über 300 Menschen auf dem Salomon-Sulzer-Platz in Hohenems, um die Reden von Pater Peter Lenherr, Verleger Günter Bucher und Dagmar Welte (Flüchtlingshilfe Caritas Vorarlberg) zu verfolgen.

Es war bereits die 25. Veranstaltung dieser Art, mit der ein Zeichen für Menschlichkeit, Solidarität und Gerechtigkeit gegenüber geflüchteten Menschen gesetzt werden sollte. Erstmals konnte auch das Buch mit den 92 gesammelten Reden der bisherigen Demonstrationen erworben werden. 

Pater Peter Lenherr
Pater Peter Lenherr
Dagmar Welte (Flüchtlingshilfe)
Dagmar Welte (Flüchtlingshilfe)
Günter Bucher
Günter Bucher