Biomasse sorgt in Lech für bessere Luft

Vorarlberg / 25.09.2019 • 18:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Stolz auf die Entwicklung des Heizwerks: Berater Gerhard Günther (l.) sowie Betriebsleiter Franz Josef Schmutzer und Gemeindechef Ludwig Muxel. GEMEINDE

20 Jahre Biomasse: Heizwerk ersparte Arlbergern bereits 22.000 Tonnen an klimaschädlichem CO2.