Warum immer mehr Vorarlberger unter Fehlsichtigkeit leiden

Vorarlberg / 10.10.2019 • 13:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Warum immer mehr Vorarlberger unter Fehlsichtigkeit leiden
Optometristin Juliette Müller, Geschäftsführerin von Müller Optik, geht die Arbeit nicht aus. Vor allem junge Menschen leiden immer häufiger an Fehlsichtigkeit. FOTOS: VN/SAMS

Heute, am 10. Oktober, wird der Welttag des Sehens begangen. Bereits jeder dritte Vorarlberger ist kurzsichtig. Bei den Jungen ist der Anteil deutlich höher.