Zwölfte „Ma hilft“-Gala im Feldkircher Montforthaus

Vorarlberg / 25.10.2019 • 12:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Messis Cellogruppe riss mit ihrem erfrischenden Auftritt im Vorjahr die Besucher der „Ma hilft“-Gala zu Begeisterungsstürmen hin. VN/SAMS

Am 1. Dezember treten George Nussbaumer und Jugendchöre für den guten Zweck auf. Der Vorverkauf startet jetzt.

Feldkirch Die große Gala ist der gesellschaftliche Höhepunkt eines ausgefüllten „Ma hilft“-Jahres mit einer großen Zahl an wohltätigen Aktivitäten. Heuer erfährt die Veranstaltung bereits ihre zwölfte Auflage. Austragungsort ist am Sonntag, 1. Dezember, zum zweiten Mal das Feldkircher Montforthaus. Einmal mehr dürfen sich die Besucher auf ein attraktives Programm freuen. Die Gala wird vom begnadeten Blues- und Soulsänger George Nussbaumer und dem Schulchor Cantoccini aus Lingenau sowie den Klassenchören 2a und 3a der Privaten Katholischen Mittelschule Institut St. Josef gestaltet. Der Vorverkauf für die „Ma hilft“-Gala beginnt heute. Eintrittskarten sind über ländleTicket sowie in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen (siehe Factbox) erhältlich.

George und die Chöre

Wie grandios die Kombination George Nussbaumer und Jugendchöre sein kann, durfte ein staunendes Publikum bereits vor zwei Jahren im Bregenzer Festpielhaus erfahren. Damals trat der Russpreisträger und ehemals erfolgreicher österreichischer Vertreter beim Eurovisions Song Contest gemeinsam mit dem Landeskinderchor auf und sorgte für große Begeisterung. Man darf gespannt sein auf das Programm, welches George dieses Jahr mit seinen jugendlichen Begleitern auf die Bühne zaubern wird.

Glanzvolle Geschichte

Die „Ma hilft“-Gala darf auf eine glanzvolle Geschichte von großartigen Darbietungen zurückblicken. Es begann im Jahr 2008 mit dem Auftritt des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg, der Jugendmusik des Musikvereins Lustenau und dem Bucher Chor. Dazu gab es vorweihnachtliche Geschichten von Kurt Sternik.

In den nächsten Jahren folgte Highlight auf Highlight. So wussten die Brüder „Fleisch & Fleisch“ samt Riesenorchester ebenso zu begeistern wie Schüler des Landeskonservatoriums, Stemmeisen & Zündschnur, die Kleaborar Bahnnteifl mit Otto Hofer, die Monroes und die Vorarlberger Jungstars der klassischen Musik. Egal ob im Festspielhaus, im Angelika-Kauffmann-Saal, im Festsaal des Landeskonservatoriums oder im Feldkircher Montforthaus: Die „Ma hilft“-Gala erreichte stets die Herzen der Besucher und dokumentierte die beeindruckende Spendenbereitschaft der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger.

Gewinner sind stets jene Menschen, denen es nicht so gut geht, und denen „Ma hilft“ unbürokratisch und effizient unter die Arme greifen kann.

„Ma hilft-Gala 2019“

Wann: Sonntag, 1. Dezember, 17 Uhr

Wo: Montforthaus Feldkirch

Auftretende: George Nussbaumer, Schulchor Cantoccini Lingenau, Klassenchöre der 2a und 3a der Mittelschule Institut St. Josef

Ticketpreis: 24 Euro

Kartenvorverkauf: Ab jetzt unter www.laendleticket.com sowie alle Raiffeisenbanken und Sparkassen