EPU-Tag 2019: Einzelkämpfer fanden zusammen

Vorarlberg / 11.11.2019 • 17:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Moderator Mike Mitelko, Susanna Troy (Wirtschaftskammer) und Referent Florian Bauhuber beim EPU-Tag 2019 in der Kulturbühne AmBach. JUEN

Treffpunkt beim EPU-Tag 2019 in der Kulturbühne AmBach in Götzis.

Götzis Am Freitagnachmittag fand in der Kulturbühne AmBach der EPU-Erfolgstag der Wirtschaftskammer statt. Die jährlich stattfindende Veranstaltung dient den heimischen Einzelpersonenunternehmen als Plattform für Informationen, Impulse und dem regen Austausch über Branchengrenzen hinweg. Unter dem Titel „Professionalität und Persönlichkeit auf Social Media“ stand heuer die Bedeutung des Personal Brandings für EPU im Mittelpunkt. In seinem Vortrag wies der Buchautor und Social Media-Pionier Florian Bauhuber auf operative Instrumente hin, die in der Unternehmenskommunikation genutzt werden können. Denise Steiner, erfolgreiche Bloggerin und Autorin von „Over the top by Chris“, gab interessante Einblicke in ihren umfangreichen Joballtag.

 Christine Moll (beflügelnd.at) und Unternehmensberaterin Silke Glüsenkamp. Juen
Christine Moll (beflügelnd.at) und Unternehmensberaterin Silke Glüsenkamp. Juen

Unter den rund 350 Besuchern waren neben dem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenlandesbanken Wilfried Hopfner und Wirtschaftskammerdirektor Christoph Jenny auch Dieter Bitschnau (Obmann Sparte Information und Consulting), Julia Weger (Büro Wegweiser), Engelbert Bedjanic (vzwo Personal), Monika Wolf, Yasmin Ritter (young actors studio), Martin Dechant (ikp Vorarlberg), Vermögensberater Stefan Pienz, Christian Kornmesser (Raiba), Organisationsberaterin Klaudia Forster, Manuela Jordan (Weight Watchers), Profinetzwerker Harald Peter und Domenika Tomann (Markenkommunikation).

 Unter den Besuchern: Jürgen Tschenett und Gerald Illigen. Juen
Unter den Besuchern: Jürgen Tschenett und Gerald Illigen. Juen

Durch den Nachmittag begleitete der Moderator und Entertainer Mike Metelko. SIE