Strahlende Gewinner des E-Mobilitätstages

Vorarlberg / 14.11.2019 • 14:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
VKW-Produktmanagerin Carolin Wagner übergab in der Mobilitätszentrale des Energieunternehmens die Preise an Martin Mündle, Norbert Heinzle (mit Enkeln Wendelin und Vitus) sowie Roman Hammer (v.l.). VN/PAULITSCH

Übergabe der Preise in der Mobilitätszentrale von Illwerke VKW.

Gernot Schweigkofler

Bregenz Im Rahmen des dritten E-Mobilitätstags von Illwerke VKW und VN konnten Anfang Oktober zahlreiche Neugierige acht aktuelle E-Autos testen. 300 Testfahrten wurden dabei durchgeführt. Die Vorarlberger informierten sich gerne über den aktuellen Stand der Fahrzeugtechnik. Am E-Mobilitätstag gab es aber auch ein Gewinnspiel. Am Mittwoch wurden in der VKW-Zentrale in Bregenz die Hauptpreise übergeben. Martin Mündle aus Sulz darf ein Wochenende lang das Tesla Model 3 nach Herzenslust Probe fahren. Der Götzner Norbert Heinzle ist in Zukunft elektrisch mobil, er gewann einen E-Scooter. Den dritten Hauptpreis gewann der Harder Roman Hammer, er bekommt ein Erlebnispaket am Golm für die ganze Familie.