Theaterpremiere begeisterte in Bregenz

Vorarlberg / 28.11.2019 • 18:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Festspielpräsident Hans-Peter Metzler und Kathrin Cometto.
Festspielpräsident Hans-Peter Metzler und Kathrin Cometto.

Bregenz Bei der Premiere des neuen Stücks  „Lamm Gottes“ im Theater Kosmos  sorgten die Schauspieler Hubert Dragaschnig, Stella Roberts, Haymon M. Buttinger, Christiane Warnecke und Wini Gropper unter der Regie von Augustin Jagg für einen fulminanten Abend. Autor Michael Köhlmeier zeigte sich von der Umsetzung seines Stücks ebenso begeistert wie Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink, Jutta Dieing (Kulturamt), Stadtrat Michael Rauth, LAbg. Bernie Weber und Susanne Birnbaumer, KUGES-Geschäftsführer Werner Döring, Stefanie Gräve (Landestheater) und Marion Kaufer (Landesbibliothek). Neben Martin Summer (Rhomberg Bau), Wilfried Hopfner (Raiffeisenbank), Andreas Neuhauser, Markus Beer und Verena Lung-Schmid von Illwerke VKW, Reinhard Natter und Matthias Luger (dynabcs) und Hotel Schwärzler-Chefin Susanne Denk waren auch Historiker Werner Dreier, Schauspieler Michaela Spänle und Armin Weber, Künstler Edith Hofer und Albrecht Zauner, Regisseure Barbara Herold, Danielle Strahm und Tobias Fend, die Autoren Monika Helfer, Raoul Schrott, Bernhard Studlar und Wolfgang Mörth, Apotheker Klaus Michler, Musikschuldirektorin Doris Glatter-Götz, Primar Alfred Hobisch, Wilhelm Muzyczyn und Psychoanalytiker Günther Rösel zur Uraufführung gekommen. Weitere Vorstellungen finden am 29. November, 1.,5,.6.,7.,8.,12.,13. und 14.Dezember jeweils um 20 Uhr, sowie am 1. Dezember um 17 Uhr statt. SIE

Der ausstellende Künstler Johan Jansen mit Angelika Tschofen.
Der ausstellende Künstler Johan Jansen mit Angelika Tschofen.
Komponist Herwig Hammerl, Schauspieler Hubert Dragaschnig, Autor Michael Köhlmeier und Regisseur Augustin Jagg bei der Premiere. SIE
Komponist Herwig Hammerl, Schauspieler Hubert Dragaschnig, Autor Michael Köhlmeier und Regisseur Augustin Jagg bei der Premiere. SIE