Viele verletzte Wintersportler in den Vorarlberger Spitälern

Vorarlberg / 07.01.2020 • 08:01 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Viele verletzte Wintersportler in den Vorarlberger Spitälern
Armbrüche ziehen sich vor allem Snowboarder häufig zu. In den heimischen Spitalsambulanzen ist zur Winterzeit besonders viel los. VN/STEURER

Der schneearme Winter setzt in den Ambulanzen seine Duftmarke. Vor allem Knochenbrüche sind häufig.