Coronavirus-Verdacht nicht bestätigt

Vorarlberg / 07.02.2020 • 17:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Proben sind negativ. Der junge Mann aus China leidet nicht unter dem Coronavirus. <span class="copyright">APA</span>
Die Proben sind negativ. Der junge Mann aus China leidet nicht unter dem Coronavirus. APA

Entwarnung: Jugendlicher hat sich nicht angesteckt.

Bregenz Der zweite Verdachtsfall einer Coronavirus-Erkrankung hat sich nicht bestätigt. Das konnten die VN am Freitagnachmittag in Erfahrung bringen. Ein Jugendlicher aus China war zuvor mit Erkältungssymptomen im Krankenhaus Feldkirch untersucht worden. Er gehörte einer Reisegruppe an – Sie musste in ihrer Unterkunft in Quarantäne ausharren. Blut- und Abstrichproben waren zur Untersuchung in die Universitätsklinik in Innsbruck gesendet worden. Die Entwarnung erfolgte dann kurz nach 17.30 Uhr.