Sturm „Sabine“: 200 Einsätze in 30 Stunden

Vorarlberg / 11.02.2020 • 16:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sturm "Sabine": 200 Einsätze in 30 Stunden
Noch am Dienstagvormittag waren die Feuerwehren mit Sicherungsmaßnahmen beschäftigt. VOL/MAYER

Über 200 Einsätze hatten die Feuerwehren in gut 30 Stunden zu verzeichnen. Verletzt wurde niemand.