Dornbirn: Stadt soll Grundstück zum Sonderpreis verkauft haben

Vorarlberg / 21.02.2020 • 06:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
"Alle Beschlüsse fielen sowohl in allen Ausschüssen als auch in der Stadtvertretung einstimmig", allfällige Verflechtungen mit der ÖVP weist Stadtchefin Andrea Kaufmann strikt zurück.<span class="copyright"> VN</span>
"Alle Beschlüsse fielen sowohl in allen Ausschüssen als auch in der Stadtvertretung einstimmig", allfällige Verflechtungen mit der ÖVP weist Stadtchefin Andrea Kaufmann strikt zurück. VN

Reisebüro Herburger erwarb Fläche für Betriebserweiterung, Stadtchefin weist VP-Verflechtungen entschieden zurück.