Was Riechstörungen mit dem Coronavirus zu tun haben

Vorarlberg / 28.03.2020 • 17:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Wenn die Nase schlapp macht, helfen nicht einmal stark duftende Kräuter wie Basilikum. APA

Bis zu zwei Drittel der Betroffenen zeigten dieses Erstsymptom.