Kurze Flucht nach Alk-Unfall in Satteins

Vorarlberg / 05.06.2020 • 16:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kurze Flucht nach Alk-Unfall in Satteins
Der Pkw des Unfalllenkers musste mit dem Kran aus dem Garten gehievt werden. LESERREPORTER

Kein Führerschein und betrunken: 36-Jähriger landete mit Auto im Garten.