Schwierig bleibt es für Vorarlbergs Nachtleben

Vorarlberg / 19.07.2020 • 19:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Schwierig bleibt es für Vorarlbergs Nachtleben
Hannes Hagen renoviert gerade, spricht aber von einer „Katastrophe“ für die Branche. VN/STEURER

Seit Mitte Juni gilt in der Nachtgastronomie die Sperrstunde um 1 Uhr. Ansonsten sind die Aussichten düster.