Warum Volksabstimmungen in Gemeinden wackeln

Vorarlberg / 07.10.2020 • 05:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Warum Volksabstimmungen in Gemeinden wackeln
Dort, wo die Firma Rauch erweitern wollte, bleibt Wiese vorerst grün. Der VfGH prüft die Volksabstimmung. VN/LERCH

Höchstgericht prüft Abstimmungen gegen die Gemeindevertretung. Entscheidung wird jeden Moment erwartet.