Ein Lebenswerk in Asche verwandelt

Vorarlberg / 09.12.2020 • 20:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein Lebenswerk in Asche verwandelt
Heria und Brandolf Höss (hier im nunmehr leeren „Langhaus“) haben seit Dienstag viel von ihrer Fröhlichkeit verloren, doch nichts an Optimismus. VN/GS

Brandstifter wüteten im Alamannendorf in Mäder wie die sprichwörtlichen Vandalen.