Klaus investiert in Verkehrsicherheit

Vorarlberg / 29.01.2021 • 16:16 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Kreuzung Erlentstraße/Treietstraße kann zur Gefahrenstelle werden – die Gemeinde Klaus will hier Abhilfe schaffen.<span class="copyright">Egle</span>
Die Kreuzung Erlentstraße/Treietstraße kann zur Gefahrenstelle werden – die Gemeinde Klaus will hier Abhilfe schaffen.Egle

Nadelöhr Erlenstraße–Treietstraße wird entschärft.