200 Teilnehmer bei Coronademo in Bregenz

Vorarlberg / 18.04.2021 • 18:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
200 Teilnehmer bei Coronademo in Bregenz
Der Protestmarsch in Bregenz verlief friedlich. VN/SAMS

Bregenz Rund 200 Personen haben am Sonntagnachmittag laut Polizei in Bregenz gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung demonstriert. Nach Angaben der Polizei gegenüber den VN verlief die angemeldete Kundgebung friedlich. Die Teilnehmer hätten sich bei dem Protestmarsch vom Kornmarktplatz zum Feststpielhaus diszipliniert verhalten. Wegen Nichteinhaltung der Maskenpflicht wurden einer vorläufigen Bilanz zufolge etwa neun Anzeigen erstattet.

Die Demonstranten forderten unter anderem weitgehende Öffnungsschritte. Auch das Pochen auf persönliche Freiheit nahm breiten Raum ein.