Rückschlag für das Land bei Teststraßen-Ausschreibung

Vorarlberg / 20.04.2021 • 18:15 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Rückschlag für das Land bei Teststraßen-Ausschreibung
In einer Notvergabe wird seit Beginn der Pandemie das Rote Kreuz mit der Abwicklung der Teststraßen beauftragt. Erst spät wurde eine Ausschreibung erwirkt, die jetzt für nichtig erklärt wurde. VN/PAULITSCH

Landesverwaltungsgericht erklärt Ausschreibung für nichtig – keine Auswirkungen auf die aktuelle Teststrategie.