Storch in Dornbirn vor dem Tod gerettet

Vorarlberg / 12.06.2021 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der von Edgar Lecher (r.) schwer verletzt gefundene Storch sollte am Freitag ausgewildert werden. Er wird aber doch noch länger in der Obhut von Karl Heinz Hanny verbringen. <span class="copyright">VN/Steurer</span>
Der von Edgar Lecher (r.) schwer verletzt gefundene Storch sollte am Freitag ausgewildert werden. Er wird aber doch noch länger in der Obhut von Karl Heinz Hanny verbringen. VN/Steurer

Tierretter Karl Heinz Hanny päppelt schwer verletzten Storch auf.