Bezirksgericht: Prügel für angeblichen „Kopfpinkler“

Vorarlberg / 22.11.2021 • 17:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bezirksgericht: Prügel für angeblichen „Kopfpinkler“
Das Opfer musste nach den brutalen Attacken des Angreifers am Kopf verarztet werden, wochenlange Schmerzen plagten den Mann. symbol/salzburgerland.com/Fröschl

Fußtritte, blutende Wunde, Schmerzen: Missverständnis hatte für harmlosen Passanten fatale Folgen.